Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Professionalität in Darstellung und Ausführung erkennen

Als Dienstleister können Sie Ihre Professionalität zum Ausdruck bringen, wenn Sie für Geschäftsbriefe aber auch Emails DIN 5008 anwenden. Die Norm legt Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung fest. DIN 5008 legt sich nur auf die Gestaltung und nicht den Inhalt fest. Ein guter Büroservice besticht mit seiner Professionalität in der Darstellung.

[weiterlesen]Professionalität in Darstellung und Ausführung erkennen

„Über mich“ – die Eigenvermarktung der besonderen Art

Wenn ich mit Selbstständigen rede, die ihre Website in Angriff nehmen wollen – unabhängig ob neu oder eine Aktualisierung, weise ich darauf hin, dass auf die „Über-mich-Seite” ein besonderes Augenmerk gerichtet werden muss. Gerade Einzelunternehmen müssen von der Masse der gleichartigen Anbieter abheben. Vor allen Dingen Frauen verdrehen die Augen, stöhnen laut auf oder fragen ganz direkt: „Was soll ich denn daaaaa schreiben?“ Eigenvermarktung ist ein schwieriges Thema und scheint Frauen besonders schwer zu fallen.

[weiterlesen]„Über mich“ – die Eigenvermarktung der besonderen Art

Finden und gefunden werden – die Sichtbarkeit im Netz

Wer wie Bürodienstleister als Selbstständige auf einem engen Markt vertreten ist, muss einiges unternehmen, damit er sein Unternehmen Kunden gewinnen kann. Deshalb unterstreichen die meisten ihre Professionalität mit einer Website. Dennoch ist es sehr schwer, die Sichtbarkeit dieser Seite schnell zu erreichen. Neben dem Domainnamen spielen noch andere Faktoren eine Rolle.

[weiterlesen]Finden und gefunden werden – die Sichtbarkeit im Netz

Preislisten für Bürodienstleister – ist das sinnvoll?

Preisgestaltung ist immer ein Thema: wie berechne ich mein Honorar und wie vermittele ich das dem Kunden. Dienstleistungen rund ums Büro sind vielfältig von einfachen Routinearbeiten bis zur Beratung zum Beispiel zum Marketing oder Büroorgansation. Wer Qualität anbietet, kann das nicht Zum Nulltarif, das ist allen klar. Andererseits möchte der potentielle Kunde gern wissen, in welchem Rahmen sich die Dienstleistung bewegt.

[weiterlesen]Preislisten für Bürodienstleister – ist das sinnvoll?

Scheinselbstständigkeit – kein Kavaliersdelikt

Scheinselbstständigkeit scheint für manche Menschen eher ein Kavaliersdelikt zu sein. Dabei werden die Grenzen immer enger, leider auch undurchschaubarer. Nicht nur Gründern werden inzwischen sehr schnell mit dem Begriff Scheinselbstständigkeit konfrontiert. Vor allem Selbstständige rund um die Bürodienstleistung geraten in Bedrängnis.

[weiterlesen]Scheinselbstständigkeit – kein Kavaliersdelikt