Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Ich bin eine Marke – Bürodienstleister als Einzelunternehmen

Marke ICH

Wer Marke hört, denkt natürlich sofort an große Unternehmen und vor dem geistigen Auge tauchen Logos verschiedener bekannter Unternehmen auf. Auch der Bürodienstleister als Einzelunternehmen ist eine Marke, denn er ist mit seiner Unternehmung einmalig – oft auch mit eigenem Logo. Den Stolz auf sein Unternehmen muss er auch zum Ausdruck bringen.

[weiterlesen]Ich bin eine Marke – Bürodienstleister als Einzelunternehmen

Alleinstellungsmerkmal – die Ausnahme von der Regel

Alleinstellungsmerkmal als Bürodienstleister.

Bei jeder Geschäftsgründung wird großer Wert auf das sogenannte Alleinstellungsmerkmal gelegt – die „Einmaligkeit“ gegenüber der angeblichen Konkurrenz. Nun ist der „Mitbewerb“ groß und die eigene Palette der Dienstleistungen scheinbar „gewöhnlich“.

[weiterlesen]Alleinstellungsmerkmal – die Ausnahme von der Regel

Bürodienstleistungen kein „Notnagel“-Markt

Bürodienstleistungen ein Markt? Eine Marktnische sind Bürodienstleistungen noch nie gewiesen. Im Gegenteil, der Markt ist nach wie vor extrem eng. Inzwischen hat sich der Markt für Bürodienstleistungen etwas gelichtet. Viele sind wieder in eine Festanstellung zurückgegangen. Andere haben das Metier gewechselt und wieder andere haben aus unterschiedlichen Gründen ganz aufgegeben.

[weiterlesen]Bürodienstleistungen kein „Notnagel“-Markt

Preislisten für Bürodienstleister – ist das sinnvoll?

Preisgestaltung ist immer ein Thema: wie berechne ich mein Honorar und wie vermittele ich das dem Kunden. Dienstleistungen rund ums Büro sind vielfältig von einfachen Routinearbeiten bis zur Beratung zum Beispiel zum Marketing oder Büroorgansation. Wer Qualität anbietet, kann das nicht Zum Nulltarif, das ist allen klar. Andererseits möchte der potentielle Kunde gern wissen, in welchem Rahmen sich die Dienstleistung bewegt. Preislisten für Bürodienstleister geben aber nicht die Komplexität der Leistung wider.

[weiterlesen]Preislisten für Bürodienstleister – ist das sinnvoll?

Selbstständig statt arbeitslos – klingt verlockend

Viele Gründungen werden aus der „Not“ heraus vorgenommen, da Selbsttändigkeit eine Alternative zur Arbeitslosigkeit zu sein scheint. Vor allem die Furcht vor dem sozialen Abstieg, treibt immer wieder Arbeitslose in die Selbstständigkeit. Hört sich doch Unternehmer wesentlich besser an als vom Staat alimentiert zu werden.

Beliebt ist der Bereich Bürodienstleistungen. Viele gehen davon aus, dass Investitionen kaum notwendig seien, hat doch jeder zu Hause einen PC stehen und verfügt im Allgemeinen über einen Internetanschluss.

[weiterlesen]Selbstständig statt arbeitslos – klingt verlockend