Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Archiv für die Kategorie ‘Rund ums Marketing’

Werbegeschenke zur Kundenbindung

20. Juli 2018 verfasst von Gastautor

Sicherlich haben Sie auf Firmenveranstaltungen oder Messen gesehen, dass vor allem neue Firmen häufig Werbegeschenke verteilen. Diese Unternehmen machen das nicht aus Spaß. Schon gar nicht investieren sie in zahlreiche Werbegeschenke, nur um anderen Menschen eine Freude zu machen. Hinter dem Konzept Werbegeschenk verbirgt sich mehr, als man zunächst erwartet. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Flyer erstellen oder in Online Marketing investieren?

23. November 2017 verfasst von Gastautorin Veronika Mariani
Flyer planen Quelle: Pexels.com

Flyer planen
Quelle: Pexels.com

Flyer zählen zu den klassischen Printmedien und werden überwiegend von Unternehmen als Werbemittel genutzt, die lokal neue Kunden gewinnen möchten. Das Flyer drucken und Flyer erstellen ist eine Kunst für sich, die beherrscht sein will. Aktuell bekommt man jedoch den Eindruck, dass klassische Printmedien allmählich von Online Marketing abgelöst werden. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Nischenblogs – gezielt Informationen teilen

19. Oktober 2017 verfasst von Astrid Radtke

Wer etwas wissen will, erhält nicht selten die Antwort: „Dann googel halt“. Nur um eine gewünschte, vielleicht auch ausführlichere Antwort zu erhalten, muss die Fragestellung differenziert erfolgen. Und dennoch findet der Suchende nicht die passende Antwort, obwohl sie im Netz zu finden wäre. Das liegt daran, dass bestimmte Begriffe beworben werden und deshalb das Gesuchte nicht auf Anhieb zu finden ist.

Informationsquellen müssen also bekannt sein, damit sie zielgerichtet genutzt werden können. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Netzwerken – Baustein für die Kundengewinnung

27. August 2017 verfasst von Astrid Radtke

„Sie müssen sich vernetzen“ oder „Die sind einfach nur gut vernetzt“ höre ich immer wieder. Binsenweisheiten – meinen Sie? Aber war verbirgt sich dahinter, welche Erwartungen, Möglichkeiten sind damit verbunden und vor allen Dingen, wo ich finde ich für mich das passende Netz? Zudem „Netzwerken“ hört sich schon wieder nach Arbeit an. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Alles andere als altmodisch – Der Brief in der modernen Geschäftswelt

22. August 2017 verfasst von Gastautor

Seit der Antike, als die Babylonier Nachrichten auf Tontafeln ritzten und die Alten Ägypter Papyrus-Rollen beschrifteten, gibt es Briefpapier. In nachfolgenden Jahrhunderten hat es seine Erscheinungsform immer wieder geändert – aber nie an Popularität verloren. Dass später hinzukommende Briefkuvert ergänzte die Einzelblätter zum heute bekannten Ensemble aus Umschlag und Schreibbogen – dem eigentlichen Brief. Er war lange Zeit das einzige Medium der privaten und geschäftlichen Korrespondenz. Mit Beginn des Elektronik-Zeitalters aber wurde er zunehmend überflüssig. Die Kommunikation über E-Mail und Social Media hat den Geschäftsbrief scheinbar verdrängt. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel warum der Geschäftsbrief noch nicht ausgedient hat. Lesen Sie den ganzen Artikel… »


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Letzte Kommentare

Aktuelle Umfrage

Was erwarten Sie von der Digitaliserung?

View Results

Loading ... Loading ...

Archive

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Anzeige

Besuchen Sie uns auf Facebook

Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit