Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Professionalität in Darstellung und Ausführung erkennen

Als Dienstleister können Sie Ihre Professionalität zum Ausdruck bringen, wenn Sie für Geschäftsbriefe aber auch Emails DIN 5008 anwenden. Die Norm legt Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung fest. DIN 5008 legt sich nur auf die Gestaltung und nicht den Inhalt fest. Ein guter Büroservice besticht mit seiner Professionalität in der Darstellung.

[weiterlesen]Professionalität in Darstellung und Ausführung erkennen

Rückgang Unternehmensgründungen insbesondere bei Bürodienstleistung

Die große Gründungsphase für Einzelunternehmen kam mit dem Start der Agenda 2010. Existenzgründungen wurden nicht nur sehr leicht gemacht, sie wurden in allen Bereich gefördert. Fast jeder glaubte sich selbstständig machen zu können und die ICH-AGs vermittelten das Gefühl, dass Existenzgründung ein Kinderspiel sei. Mit dem Ende der Gründung über eine Ich-AG 2007, folgte ab November 2011 zudem eine Einschränkung beim Gründungszuschuss.

Seither geht die Zahl der Neugründungen stetig zurück. Das muss nicht unbedingt negativ sein. Zudem stellt sich die Frage: Stimmt das für alle Bereiche?

[weiterlesen]Rückgang Unternehmensgründungen insbesondere bei Bürodienstleistung

Bürodienstleistungen kein „Notnagel“-Markt

Bürodienstleistungen ein Markt? Eine Marktnische sind Bürodienstleistungen noch nie gewiesen. Im Gegenteil, der Markt ist nach wie vor extrem eng. Inzwischen hat sich der Markt für Bürodienstleistungen etwas gelichtet. Viele sind wieder in eine Festanstellung zurückgegangen. Andere haben das Metier gewechselt und wieder andere haben aus unterschiedlichen Gründen ganz aufgegeben.

[weiterlesen]Bürodienstleistungen kein „Notnagel“-Markt

Scheinselbstständigkeit – kein Kavaliersdelikt

Scheinselbstständigkeit scheint für manche Menschen eher ein Kavaliersdelikt zu sein. Dabei werden die Grenzen immer enger, leider auch undurchschaubarer. Nicht nur Gründern werden inzwischen sehr schnell mit dem Begriff Scheinselbstständigkeit konfrontiert. Vor allem Selbstständige rund um die Bürodienstleistung geraten in Bedrängnis.

[weiterlesen]Scheinselbstständigkeit – kein Kavaliersdelikt

Mit einem Büroservice in die Selbstständigkeit starten

Wer über Berufserfahrung als Sekretärin oder als kaufmännischer Angestellter verfügt und sich gerne selbstständig machen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten: Eine erfolgversprechende Geschäftsideen ist die Gründung eines Büroservices oder die Tätigkeit als AbendsekretärIn.

[weiterlesen]Mit einem Büroservice in die Selbstständigkeit starten