Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Das „offene“ Büro – der Mitarbeiter, der im Glashaus sitzt

"Offenes Büro" ein Glashaus?

Das Großraumbüro war eine Idee aus den 60iger Jahren und kam wohl mit dem ersten Großraumbüro 1961 bei Bertelsmann auf. Die Motivation dahinter war wie heute eine wahrnehmbare Kommunikation mit dem Arbeitnehmer. Dazu kommt, Flächen besser durch bewegliche Raumteile zu nutzen, weil sie eine größere Flexibilität in der Raumaufteilung schaffen. Für die meisten Mitarbeiter bedeuten Großraumbüros jedoch zusätzlich Stress. Warum sollte es also in einem Büro mit durchsichtigen Wänden anders sein?

[weiterlesen]Das „offene“ Büro – der Mitarbeiter, der im Glashaus sitzt

Was man sich im Büro nicht gefallen lassen sollte

Natürlich ist es nicht immer ein Zuckerschlecken mehr im Büro zu arbeiten. Der Konkurrenzkampf wird größer und fast jeder Angestellte scheint ersetzbar. Spezialisten haben es ein bisschen besser, denn sie verfügen über ein konkretes Fachwissen in einem Bereich. Und trotzdem sollte sich keiner der Mitarbeiter alles gefallen lassen. Schließlich kann jeder nur richtig arbeiten, wenn die Atmosphäre entsprechend angenehm ist.
Wer also fokussiert arbeiten will, der reagiert natürlich auf alles, was ihn stört, besonders sensibel. Was man sich im Büro nicht alles gefallen lassen sollte, das soll im Folgenden aufgezeigt werden.

[weiterlesen]Was man sich im Büro nicht gefallen lassen sollte

Der Arbeitsplatz: Vom Großraumbüro zum Caféhaustisch

Der Arbeitsplatz verändert sich fortlaufend, unabhängig, ob Sie im Büro, der Produktion oder im Service arbeiten. Das meiste hat sich aufgrund der Technik verändert. Die Arbeit am Computer ist nicht mehr wegzudenken und die Elektronik übernimmt viel Gedächtnisleistung. Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam fort. Und der Mensch passt sich mehr oder weniger begeistert den Möglichkeiten an.

[weiterlesen]Der Arbeitsplatz: Vom Großraumbüro zum Caféhaustisch

Das Büro von morgen – wie kann Büroarbeit aussehen?

Neuheiten führen immer wieder zu verschiedenen Prognosen und haben mit vielen Prognosen gemein, dass sie sich oft als Luftblasen erweisen. Dennoch tauchen sie in schöner Regelmäßigkeit auf. Vergessen wird gerne, dass sich im Büro Menschen befinden, von deren Motivation der Unternehmenserfolg getragen wird.

[weiterlesen]Das Büro von morgen – wie kann Büroarbeit aussehen?