Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Verunsicherung bei Abmahnung und DSGVO

Abmahnungen insbesondere im Internet empfinden viele oft als große Ungerechtigkeit. Sie haben das Gefühl, dass Unbekannte ihnen doch scheinbar wegen Kleinigkeiten vermeintlich einen „Rechtsbruch“ angelasten. Inzwischen fürchten sie auch aufgrund der DSGVO, dass Abmahnungen zunehmen. Dabei haben Abmahnung und DSGVO erst auf den zweiten Blick etwas mit einander zu tun.

[weiterlesen]Verunsicherung bei Abmahnung und DSGVO

Selbstvermarktung – Bestandteil des Marketings und der Kundengewinnung

Es klang in einem Forum fast wie ein Hilferuf einer Starterin im Bereich Büroservice: “Ich wollte gern mal wissen, wie ihr eure Aufträge bekommt?” Was die Dienstleisterin wohl weniger erwartet hat, dass sich fast alle Antworten auf Marketingstrategien bezogen. Selbstdarstellung und Marketing sind die wichtigsten Bestandteile der Kundengewinnung. Das verhilft Waren und Dienstleistungen zu vermarkten. Vor allem ihre Selbstvermarktung wurde kritisch betrachtet.

[weiterlesen]Selbstvermarktung – Bestandteil des Marketings und der Kundengewinnung

Kundengewinnung und Akquise auf Zielgruppe abstimmen

Die Akquise ist ein wichtiger Bestandteil des Marketings. Deshalb gelten hier die gleichen Voraussetzungen wie beim Marketing: Akquise muss auf die Zielgruppe und das eigene Angebot zugeschnitten sein.

[weiterlesen]Kundengewinnung und Akquise auf Zielgruppe abstimmen

Seriöse Beratung erkennen

Der größte Sektor für Selbstständige sind Dienstleistungen aller Art. Diese Dienstleistung muss bekannt gemacht und Kunden gefunden werden, damit auch irgendwann ein gutes Einkommen erzielt werden kann. Hier schalten sich gern Berater ein, die beratend zur Seite stehen sich entsprechend auf dem “Markt” zu positionieren.

[weiterlesen]Seriöse Beratung erkennen

Unternehmensseite bei Facebook

Eine Möglichkeit für Akquise sind die Unternehmensseiten bei den bekannten sozialen Netzwerken. Gerne wird von Bürodienstleistern die Unternehmensseite, die sog. Fanpage, aktiviert, da diese Seite öffentlich im Netz für alle sichtbar ist. Dabei gilt es allerdings ein paar wichtige Punkte zu berücksichtigen.

[weiterlesen]Unternehmensseite bei Facebook