Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

TISA – die Liberalisierung des Dienstleistungssektors

TIPP oder auch CETA ist für die meisten ein Begriff und für viele ziemlich negativ besetzt. Denn keiner weiß, was wirklich auf den einzelnen zukommt. Statt der vielfach geforderten Transparenz wird gemauert und was dann doch an die Öffentlichkeit dringt, macht eher skeptisch als euphorisch.
Im Schlepptau von TIPP kommt jedenfalls TISA und das betrifft Arbeitnehmer wie Selbstständige.

[weiterlesen]TISA – die Liberalisierung des Dienstleistungssektors

Der Mensch als Roboter! Der Roboter als Mensch?

Der Mensch ist keine Maschine – und das soll so bleiben. Dennoch gibt es immer wieder Überlegungen, wie manche Tätigkeiten des Menschen durch Roboter ersetzt werden können. Ist das bei Routinevorgängen z. B. in der Fertigung durchaus sinnvoll, scheint mir der Gedanke eines Roboters im Büro doch etwas kurz gesprungen.

Interessant ist, dass das Thema in schöner Regelmäßigkeit immer wieder auftaucht. Für mich sieht es fast so aus, als ob der „moderne“ Arbeitnehmer auf die automatisierte Zukunft vorbereitet werden soll.

[weiterlesen]Der Mensch als Roboter! Der Roboter als Mensch?

Jobnomaden – Wunsch und Wirklichkeit

Das Internet und die weltweite Vernetzung bieten die Möglichkeit immer und überall am Arbeitsprozess teilnehmen zu können. Diese Vorstellung verführt zum Träumen. Der Auftragnehmer sitzt angenehm in der Sonne, um Alltagsaufgaben oder Projekte für Firmen zu übernehmen. Eine schöne Vorstellung, aber das Nomadenleben ist auf Dauer nicht jedermanns Sache.

[weiterlesen]Jobnomaden – Wunsch und Wirklichkeit

Das papierlose Büro – die Vor- und Nachteile der digitalen Archivierung

In Papier ertrinken

Die Idee des papierlosen Büros stammt bereits aus den 80-er-Jahren. Damals nahm der Papierverbrauch in den Büros durch die Einführung von Computern und Druckern im Büroalltag extrem zu.
Doch obwohl inzwischen durch Dokumentenverwaltungssysteme und elektronischen Kommunikationsmitteln die technischen Voraussetzungen für ein papierloses Büro geschaffen sind, steigt der Papierverbrauch weiter an. Die digitale Archivierung könnte eine Alternative sein.

[weiterlesen]Das papierlose Büro – die Vor- und Nachteile der digitalen Archivierung

Cloud Computing an Fahrt verloren

Noch im März 2013 stand die Cebit ganz im Zeichen von Cloud-Computing. Kaum ein Unternehmen, das nicht dafür begeistert wurde und eine Vielzahl von Anbietern neuer Software für alle Firmenbereiche. Im Frühsommer war die Luft raus, mit den Erkenntnissen zu den Praktiken der NSA. Die Furcht vor Wirtschaftsspionage scheint mir nicht unbegründet bei den sensiblen Daten, die in der Cloud gelagert werden.

[weiterlesen]Cloud Computing an Fahrt verloren