Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Das virtuelle Sekretariat – eine Worthülse

Das „virtuelle Sekretariat“ beziehungsweise der „virtuelle Büroservice“ war eine der ersten verbreiteten Dienstleistungen noch bevor jeder über die Digitalisierung gesprochen hat. Schauen Sie sich jedoch unter dem Suchbegriff um, finden Sie in erster Linie Telefonservice. Virtuell wird es genannt, weil es 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag dienstbereit ist – unsichtbar und doch immer greifbar.

[weiterlesen]Das virtuelle Sekretariat – eine Worthülse

Muss Gewinn ausschließlich materiell sein?

Kürzlich habe ich gelesen, dass Co-Working-Spaces keinen Gewinn für die Immobilienbranche brächten. Ich glaube, da hat jemand den Sinn von Co-Working-Spaces nicht richtig verstanden. Denn Co-Working-Spaces bedeutet nicht Großraumbüros, in dem jeder einen Schreibtisch mietet und der Vermieter vom Gewinn leben kann. Co-Working ist in erster Linie ein gemeinsames Arbeiten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Berufsfelder in einem sozialen Umfeld.

[weiterlesen]Muss Gewinn ausschließlich materiell sein?

Der Arbeitsplatz: Vom Großraumbüro zum Caféhaustisch

Der Arbeitsplatz verändert sich fortlaufend, unabhängig, ob Sie im Büro, der Produktion oder im Service arbeiten. Das meiste hat sich aufgrund der Technik verändert. Die Arbeit am Computer ist nicht mehr wegzudenken und die Elektronik übernimmt viel Gedächtnisleistung. Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam fort. Und der Mensch passt sich mehr oder weniger begeistert den Möglichkeiten an.

[weiterlesen]Der Arbeitsplatz: Vom Großraumbüro zum Caféhaustisch

Digitalisierung und Arbeitswelt

Je länger ich mich mit dem Thema Digitalisierung und Arbeitswelt auseinandersetze, umso mehr stelle ich fest, dass ich nur die vielen verschiedenen Aspekte anreißen kann. Die Digitalisierung, betrifft neben der Entwicklung in der Arbeitswelt, zusätzlich immer mehr den Alltag.

[weiterlesen]Digitalisierung und Arbeitswelt

Warum wir arbeiten

Diesen Buchtitel habe ich neulich über einen Link erhalten. Nachdem ich kurz nach dem Inhalt geschaut hatte, wurde ich in meiner Meinung bestätigt, dass Arbeit Menschen in erster Linie zufrieden macht und erst in zweiter Linie dem Gelderwerb dient, um den Lebensunterhalt zu erwirtschaften.

Selbstständiges Handeln, Planen und Ziele setzen und vor allem eine abwechslungsreiche Tätigkeit ausführen, sind die Hauptkriterien zufriedenstellender Arbeit.

[weiterlesen]Warum wir arbeiten