Das Blog rund um Büro und Büroservice

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Archiv für die Kategorie ‘Steuern – Recht’

PKV – und jedes Jahr eine Erhöhung

23. März 2017 verfasst von Astrid Radtke

Wenn die Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherungen zu steigen drohen, ist der Ärger groß – nicht unberechtigt. Dass die Privaten Kassen auch jedes Jahr ihre Beiträge mindestens um 3% erhöhen, geht allerdings häufig unter. Die gesetzlichen Krankenkassen setzen jährlich ihre Beitragsbemessungsgrenzen bzw. Bezugsgrößen für Selbstständige hoch, so dass deren Beiträge kontinuierlich steigen. Dennoch sind diese Steigerungen im Vergleich zu den regelmäßigen Beitragserhöhungen innerhalb der Privaten Anbieter von Krankenversicherungen im Allgemeinen „verschmerzbar“. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Kleinkredit für Solounternehmer – Mikrokredit oder Privatkredit

11. Dezember 2016 verfasst von Astrid Radtke

Die Planungen für das kommende Jahr sind im Gange. Sie müssen investieren in besseres Equipment, neue Software, vielleicht steht eine größere Reparatur ins Haus. Sie sind über 40, Solounternehmer mit stark schwankendem Einkommen. Sie brauchen einen Kredit, um größere Investitionen bewältigen zu können. Ihr Weg führt zur Bank. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Gleich abmahnen? Es geht auch anders

6. Oktober 2016 verfasst von Astrid Radtke

Lange Zeit galt Abmahnen als „Gelddruckmaschine“. Viele konnten sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Abmahnen fast ein Geschäftsmodell ist. Abmahnanwälte machten vor allem kleinen Unternehmen das Leben schwer. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Kugelschreiber & Co: Der Umgang mit dem Büromaterial

12. August 2016 verfasst von Maike Blume

Manche Betriebe achten peinlich genau auf jede Büroklammer, die ihre Angestellten verwenden, während andere freien Zugang zum Materialraum gewähren und gar nicht über den ständigen Schwund an Papierblöcken, Post-It und Kugelschreibern nachdenken. Wo liegt die gesunde Mitte?
Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Unwetterschäden – wie kleine Unternehmen sich schützen können

18. Juli 2016 verfasst von Astrid Radtke

Dieses Jahr hat es in sich. Verheerende Unwetter verteilen sich über ganz Deutschland in vielen Orten, ausgelöst durch Starkregen mit Gerölllawinen, Hagel oder Tornados mit zunehmender Stärke. Schon vor drei Jahren nach dem großen Hagelschaden im Kreis Reutlingen wurde vom Wetterdienst vorhergesagt, dass sich extreme Wettersituationen in den nächsten Jahren verstärken werden. Waren sie früher eher punktuell, scheint dieses Jahr keine Region nicht irgendwie betroffen zu sein. Neben den Schäden für Privatleute sind auch viele, vor allen Dingen kleine Unternehmen betroffen. Lesen Sie den ganzen Artikel… »


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Letzte Kommentare

Aktuelle Umfrage

Sind Newsletter noch aktuell? - Zwei Antworten möglich

View Results

Loading ... Loading ...

Nachrichten zum Home-Office

Spiegel Online - Karriere
Ein gebrochenes Bein im Home-Office ist kein Arbeitsunfall

Passwörtern nicht ständig ändern

Seit der Dampfmaschine haben neue Technologien Arbeitsplätze vernichtet und neue sind entstanden

Begrüßung wird in vielen Kulturen unterschiedliche gehandhabt. Der Handschlag ist nicht die Norm.


 
follow us in feedly
 

Anzeige

Hier kann Ihre Anzeige stehen zu
  • Büromaterial
  • Büromöbel
  • Software
  • Seminaren / Workshops
  • u. v. m.

Anzeige

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit