Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Büroräume einrichten
– worauf sollte bei der Büroplanung geachtet werden?

Büroplanung - Büroorganisation

Die Büroorganisation und Büroplanung gehören zu den grundlegenden Aufgaben im Büro- und Verwaltungsbereich. Vor allem die Arbeitsplatzgestaltung ist von großer Bedeutung, da diese einen erheblichen Einfluss auf die Motivation und Leistungsfähigkeit von Arbeitnehmern besitzt.

[weiterlesen]Büroräume einrichten – worauf sollte bei der Büroplanung geachtet werden?

Komplette Büroreinigung –
desinfiziert, sauber für angenehmes Arbeiten

Komplette Büroreinigung

Eine komplette Büroreinigung gehört in die Hände einer professionellen Gebäudereinigungsfirma. Diese übernimmt alle Tätigkeiten zur Säuberung und Desinfektion in den Büroräumen. Alle Bürobereiche werden mit hochwertigen Reinigungsmaschinen, Materialien und Desinfektionsmitteln gesäubert und in Absprache mit dem Kunden detailliert geplant. Das Ergebnis sind einwandfrei saubere und perfekt gereinigte Büros.

[weiterlesen]Komplette Büroreinigung – desinfiziert, sauber für angenehmes Arbeiten

Die 7 Tools für eine effiziente Steigerung der Büroarbeit

Erleichtern Sie sich Ihre Büroarbeit mit Hilfe vielfältiger Tools egal ob als Freiberufler, Kleinunternehmer oder auch Selbstständiger. Diese sieben Softwares helfen Ihnen Ihre Bürotätigkeiten effizient zu steigern und zu optimieren. Wer solche Buchhaltungs- und Software Programme nutzt, spart zum einen Zeit und reduziert zum anderen das Papierchaos im Büro.

Die folgenden sieben Anbieter sind sowohl auf Kleinunternehmer, als auch auf KMUs ausgerichtet. Sie optimieren die Büroarbeit und helfen bei vielfältigen Aufgabenbereichen.

[weiterlesen]Die 7 Tools für eine effiziente Steigerung der Büroarbeit

So bleiben Büroangestellte gesund

Gesundheit am Arbeitsplatz fördern

Jedes Jahr müssen Tausende Büroangestellte krankgeschrieben werden, weil das Arbeitsumfeld sie krankgemacht hat. Zu den häufigsten Ursachen für Fehltage am Arbeitsplatz zählen dabei Muskel-Skelett-Erkrankungen sowie Erkrankungen der Atemwege. Um dies zu vermeiden, sind Angestellte für sich selbst verantwortlich, aber auch der Arbeitgeber muss für ein möglichst angenehmes, gesundheitsförderndes Umfeld sorgen. Dies ist zum Teil sogar gesetzlich vorgeschrieben, zum Beispiel bei der Unfallvermeidung. Ein Büro muss so eingerichtet sein, dass Unfälle möglichst vermieden werden. Fluchtwege müssen frei sein, Notausgänge dürfen nicht zugestellt werden und Räume an sich dürfen keine Mängel haben (kaputte Fenster, lockere Fussbodenfliessen).

[weiterlesen]So bleiben Büroangestellte gesund

Rücken- und Nackenschmerzen im Büroalltag

Über Rücken- und Nackenschmerzen, aber auch andere Schmerzen im Oberkörper klagen vor allem Personen, die körperlich anstrengende Jobs ausführen. Dazu gehören zum Beispiel Maurer, Dachdecker, Gärtner oder besonders Spargelstecher. Doch auch Personen, die den ganzen Arbeitstag am Schreibtisch und am PC sitzen, klagen sehr häufig über Verspannungen im Nacken, Rückenschmerzen oder Schmerzen in Schultern, Armen oder Händen. Ergonomische Bürostühle können zum Beispiel für die 18 Millionen Personen, die in Deutschland regelmäßig im Büro am Schreibtisch arbeiten, Abhilfe schaffen und zu einem deutlich entspannteren Arbeiten beitragen.

[weiterlesen]Rücken- und Nackenschmerzen im Büroalltag