Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Trinken im Büro an heißen Tagen

Trinken im Büro

Mit dem Sommer steigen die Temperaturen, dieses Jahr bereits im Juni mit außergewöhnlichen hohen Temperaturen. Trinken im Büro – unabhängig, ob im Homeoffice oder im Unternehmen, ist zwingend, denn der Flüssigkeitsbedarf steigt. Jeder weiß inzwischen: Ich muss viel trinken – sehr viel trinken. Dass diese Formel ihre Tücken hat, habe ich inzwischen in mehreren Artikeln lesen können. Deshalb komme ich zu ein paar Überlegungen, was Sie zusätzlich bedenken sollten.

[weiterlesen]

Keime am Arbeitsplatz reduzieren

Keime am Arbeitsplatz

Im Büro sind Sauberkeit und Hygiene entscheidend, um sowohl die eigene Gesundheit als auch die aller Kollegen zu gewährleisten. Ein ordentlicher Arbeitsplatz steigert zudem die Produktivität und Leistungsbereitschaft. Wo sich in Ihrem Arbeitsumfeld Keime verstecken und wie Sie diese effektiv reduzieren, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

[weiterlesen]

So bleiben Büroangestellte gesund

Gesundheit am Arbeitsplatz fördern

Jedes Jahr müssen Tausende Büroangestellte krankgeschrieben werden, weil das Arbeitsumfeld sie krankgemacht hat. Zu den häufigsten Ursachen für Fehltage am Arbeitsplatz zählen dabei Muskel-Skelett-Erkrankungen sowie Erkrankungen der Atemwege. Um dies zu vermeiden, sind Angestellte für sich selbst verantwortlich, aber auch der Arbeitgeber muss für ein möglichst angenehmes, gesundheitsförderndes Umfeld sorgen. Dies ist zum Teil sogar gesetzlich vorgeschrieben, zum Beispiel bei der Unfallvermeidung. Ein Büro muss so eingerichtet sein, dass Unfälle möglichst vermieden werden. Fluchtwege müssen frei sein, Notausgänge dürfen nicht zugestellt werden und Räume an sich dürfen keine Mängel haben (kaputte Fenster, lockere Fussbodenfliessen).

[weiterlesen]