Das Blog rund um Büro und Büroservice

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Archiv für die Kategorie ‘Gesundes Arbeiten im Büro’

Tag der Rückengesundheit – permanentes Sitzen eine Strapaze

14. März 2017 verfasst von Astrid Radtke

Wenn Sie Ergonomie am Arbeitsplatz hören, denken Sie sicher zuerst an Ihren Rücken. Mit dem „Tag der Rückengesundheit“ am 15. März wird auf Ansprüche des Rückens explizit hingewiesen.
Dass für die Belastung des Rückens bei sitzenden Tätigkeiten mehr Bewusstsein entwickelt wird, ist wichtig für eine nachhaltige gesundheitliche Vorsorge. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Der Arbeitsplatz: Vom Großraumbüro zum Caféhaustisch

22. Februar 2017 verfasst von Astrid Radtke

Der Arbeitsplatz verändert sich fortlaufend, unabhängig, ob Sie im Büro, der Produktion oder im Service arbeiten. Das meiste hat sich aufgrund der Technik verändert. Die Arbeit am Computer ist nicht mehr wegzudenken und die Elektronik übernimmt viel Gedächtnisleistung. Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam fort. Und der Mensch passt sich mehr oder weniger begeistert den Möglichkeiten an. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Wozu einen Bürotisch, wenn ich doch einen Laptop habe?

17. Februar 2017 verfasst von Astrid Radtke

Laptop, Tablett, Smartphone führen zu unbeschränkter Unabhängigkeit. Alles kann überall erledigt werden. Der Traum unabhängig irgendwo in der Sonne zu arbeiten oder im Café zu sitzen und sein Geld zu verdienen, ist gar nicht so selten. Ein Traum, der sich sicher über einen bestimmten Zeitraum verwirklichen lässt. Wie armselig ist da doch der „Bürohengst“, der Tag für Tag in einem muffigen Büro an seinem Schreibtisch hockt. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Kein Arbeitsplatz kommt ohne Kaffee aus

6. Januar 2017 verfasst von Astrid Radtke

Ich habe noch keinen Arbeitsplatz erlebt, an dem die Mitarbeiter auf Kaffee verzichten. Je nach Branche schwankt der Kaffeekonsum. Vor allem der kreativen Branche sagt man nach, dass sie regelrecht Kaffee süchtig sei. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Momo im Alltag – gegen den „gemeinen“ Zeitfresser

23. Oktober 2016 verfasst von Astrid Radtke

„Momo“ von Michael Ende – Sie erinnern sich: Die Gesellschaft der grauen Herren, die versuchten, die Menschen dazu zu bringen, Zeit zu sparen. In Wirklichkeit werden sie aber um ihre Zeit betrogen. Im Gegenteil je mehr Zeit sie „einsparen“, umso schneller vergehen Tage und Wochen.

Die Zeit ist immer gerade da, wo wir nicht sind, und so laufen wir ihr hinterher. Die Grauen Herren von Momo führen uns täglich vor, mit unserem Zeitverständnis läuft grundsätzlich etwas schief. Lesen Sie den ganzen Artikel… »


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Letzte Kommentare

Aktuelle Umfrage

Sind Newsletter noch aktuell? - Zwei Antworten möglich

View Results

Loading ... Loading ...

Nachrichten zum Home-Office

Spiegel Online - Karriere
Ein gebrochenes Bein im Home-Office ist kein Arbeitsunfall

Passwörtern nicht ständig ändern

Seit der Dampfmaschine haben neue Technologien Arbeitsplätze vernichtet und neue sind entstanden

Begrüßung wird in vielen Kulturen unterschiedliche gehandhabt. Der Handschlag ist nicht die Norm.


 
follow us in feedly
 

Anzeige

Hier kann Ihre Anzeige stehen zu
  • Büromaterial
  • Büromöbel
  • Software
  • Seminaren / Workshops
  • u. v. m.

Anzeige

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit