Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Das virtuelle Sekretariat – eine Worthülse

Das „virtuelle Sekretariat“ beziehungsweise der „virtuelle Büroservice“ war eine der ersten verbreiteten Dienstleistungen noch bevor jeder über die Digitalisierung gesprochen hat. Schauen Sie sich jedoch unter dem Suchbegriff um, finden Sie in erster Linie Telefonservice. Virtuell wird es genannt, weil es 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag dienstbereit ist – unsichtbar und doch immer greifbar.

[weiterlesen]Das virtuelle Sekretariat – eine Worthülse

Selbstständige Dienstleister für den Büroservice

20 Prozent Kerngeschäft, aber 80 Prozent „Kleinkram“ fressen im Büroalltag Zeit und sind oft kostenintensiv. Gerade diese Tätigkeiten sind die Basis für einen geordneten Geschäftsablauf.

Auch in kleineren Firmen fallen eine ganze Reihe von Büroarbeiten an, die eine Hilfe im Büro notwendig

[weiterlesen]Selbstständige Dienstleister für den Büroservice

E-Book – das Buch der Zukunft?

Neben der virtuellen Sekretärin, dem Cloud-Computing mit den virtuell verfügbaren Firmendaten kommt der nächste Hype mit dem virtuellen(!) Buch, dem sog. E-Book. Verlage werden nervös, befürchten Sie einen Einbruch

[weiterlesen]E-Book – das Buch der Zukunft?