Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Das Büro – eine Welt aus Papier?

Das Büro eine Welt aus Papier

Als der Computer eingeführt wurde, versprachen sich viele, dass sie damit den Papierverbrauch reduzieren können. Das Gegenteil trat ein. Die Digitalsierung schreitet voran, Rechnungen werden zum großen Teil nur noch online verschickt. Wichtige Dokumente werden eingescannt und dennoch bleibt das Büro eine Welt aus Papier.

[weiterlesen]Das Büro – eine Welt aus Papier?

Druckkosten – ein leidiges Problem

Die Idee, dass mit dem Computer weniger Papier verbraucht wird als mit der Schreibmaschine, erwies sich schnell als Trugschluss. Zum Papierverbrauch kommen also noch Druckkosten. Es wird gedruckt, was das Zeug hält. Seit der PC auf dem Markt ist, hat sich der Papierverbrauch um ein Vielfaches gesteigert. Der Drucker ist ein Engeriefresser in mehrfacher Hinsicht. Hier können Sie auf vielen Ebenen Kosten einsparen.

[weiterlesen]Druckkosten – ein leidiges Problem

Hilflosigkeit oder Faulheit

Sie kennen es, Ihr Kollege steht etwas verzweifelt vor dem Kopierer und schaut sich hilfesuchend um. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Kopierer scheinbar streiken lassen. Für manche Mitarbeiter ist es einfacher sich jemanden zu suchen, der die Ursache findet, statt selbst aktiv zu werden. Für den Helfenden kann das auf Dauer zur Belastung werden. Die Frage ist, ob es sich um Hilflosigkeit oder Faulheit handelt. Beidem gilt es freundlich aber bestimmt gegenzusteuern.

[weiterlesen]Hilflosigkeit oder Faulheit

Papier und Büro – eine unendliche Geschichte

Das Papier ist aus dem Büro noch immer nicht wegzudenken. Dennoch gibt es vermehrt Bestrebungen, die Papierflut einzudämmen. Zusätzlich werden an das Papier immer neue Anforderungen gestellt. Vor allem soll bei Verwendung und Verbrauch der umweltfreundliche Aspekt berücksichtigt werden. Dabei helfen schon ein paar Kleinigkeiten, den Papierverbrauch einzudämmen.

[weiterlesen]Papier und Büro – eine unendliche Geschichte