Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Was man sich im Büro nicht gefallen lassen sollte

Natürlich ist es nicht immer ein Zuckerschlecken mehr im Büro zu arbeiten. Der Konkurrenzkampf wird größer und fast jeder Angestellte scheint ersetzbar. Spezialisten haben es ein bisschen besser, denn sie verfügen über ein konkretes Fachwissen in einem Bereich. Und trotzdem sollte sich keiner der Mitarbeiter alles gefallen lassen. Schließlich kann jeder nur richtig arbeiten, wenn die Atmosphäre entsprechend angenehm ist.
Wer also fokussiert arbeiten will, der reagiert natürlich auf alles, was ihn stört, besonders sensibel. Was man sich im Büro nicht alles gefallen lassen sollte, das soll im Folgenden aufgezeigt werden.

[weiterlesen]Was man sich im Büro nicht gefallen lassen sollte

Der tägliche Kampf mit dem Problem E-Mail – aber wer weiß was Besseres?

Das überquellende Postfach, der Wunsch der vielen täglichen E-Mails Herr zu werden, diese Klagen höre und lese ich immer wieder. Mehr noch für das E-Mail wurde bereits das Totenglöckchen geläutet, aber es ist standhaft. Das Problem E-Mails lässt uns auch in Zukunft nicht los. Der Wunsch, dass es keine Zukunft haben möge, scheint mir utopisch, selbst wenn sich die Kommunikationwege ändern. Es stellt immer wieder sich die Frage nach Alternativen.

[weiterlesen]Der tägliche Kampf mit dem Problem E-Mail – aber wer weiß was Besseres?

SEO – Keine Zauberei

SEO zur Verbesserung der Auffindbarkeit von Websites

Sie kennen es: Das „Zauberwort“ SEO, damit durch diese spezielle Maßnahme Interessenten Websites besser finden können. Dennoch ist Suchmaschinenoptimierung keine Zauberei, sondern solide, kontinuierliche Arbeit. Es ist vor allem die Hintergrundarbeit, die Ihre Website zum Interessenten führt. Warum ein SEO Kurs Grundlagen vermitteln kann, möchte ich im Folgenden erklären.

[weiterlesen]SEO – Keine Zauberei

Vom Kleinbetrieb bis Mittelstand – Buchführung für Selbstständige

Für viele Unternehmer ist die Buchführung ein Buch mit sieben Siegeln. Gerade Selbstständigen, die sich abgesehen von der eigenen Steuererklärung nie mit diesem Thema beschäftigt haben, fällt es oft schwer, sich durch die Fülle an Regelungen zu kämpfen. Allerdings ist die Buchhaltung ein notwendiges Übel, mit dem Sie sich gezwungenermaßen auseinandersetzen müssen. Doch was müssen Sie darüber wissen?

[weiterlesen]Vom Kleinbetrieb bis Mittelstand – Buchführung für Selbstständige

Persönliche Gegenstände im Büro – am besten in einem Schließfachschrank

Vor allem in Büros mit viel Kundenverkehr möchten Sie Ihre persönlichen Dinge nicht einfach irgendwo ablegen. Das macht auch keinen guten Eindruck, wenn ein Besucher über
Handtaschen, Rucksäcke oder Fahrradhelme stolpert.

Wenn Sie Ihre Sachen nicht im Blickfeld haben, ist es für Sie angenehmer, sie können diese Gegenstände sicher ablegen. Hierzu eignet sich auf alle Fälle ein Schließfachschrank.

[weiterlesen]Persönliche Gegenstände im Büro – am besten in einem Schließfachschrank