Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


SEO – Keine Zauberei

13. Dezember 2018 verfasst von Astrid Radtke

Sie kennen es: Das „Zauberwort“ SEO, damit durch diese spezielle Maßnahme Interessenten Websites besser finden können. Dennoch ist Suchmaschinenoptimierung keine Zauberei, sondern solide, kontinuierliche Arbeit. Es ist vor allem die Hintergrundarbeit, die Ihre Website zum Interessenten führt. Warum ein SEO Kurs Grundlagen vermitteln kann, möchte ich im Folgenden erklären.

Warum SEO so wichtig ist

Seit dem Jahr 2000 haben sich die Websites vervielfacht. Viele der Seiten haben ähnliche Inhalte oder bieten gleiche Dienstleistungen an. Selbstständige Bürodienstleister wissen das und versuchen oft schon gar nicht mehr, ihre Websites für Suchmaschinen zu optimieren.

Die Anzahl der Websites weltweit ändert sich im Sekundentakt und nicht nur das, wie die Internet-Livestatistik zeigt.

Dazu kommt, dass Google – und das ist immer noch die meist genutzte Suchmaschine – ständig Anforderungen und Algorithmen ändert. Wurde sehr lange Zeit großer Wert auf die Keywords gelegt, sind inzwischen immer mehr die Inhalte gefragt. Hier spielen Texte, der sogeannte Content, eine wichtige Rolle.

Eine Website braucht viele Optimierer

Das Hauptanliegen von Website-Betreibern: Besucher und potentielle Kunden sollen ihre Seite schnell finden. Selbstständige rund um die Bürodienste kennen das Problem und müssen immer mehr Spezialwissen einkaufen.

  • Webdesigner
    übernehmen neben konzeptionellen Aufgaben Schulungen und Workshops für eine sinnvolle Anwendung eines verwendeten CMS-Systems – zum Beispiel WordPress oder Jomala.

  • Texter
    werden hier ein breites Spektrum an Aufgaben finden, damit sich Websites aus dem Einerlei der Durchschnittstexte abheben. Diese Texte müssen stimmig sein mit den Unternehmensleistungen und erfordern gute Kenntnis zum Unternehmen. Das ist im Bereich Bürodienste besonders schwierig, da die Angebote sehr ähnlich sind.

  • Administratoren
    die die Unternehmensseite(n) in den sozialen Netzwerken pflegen und betreuen sowie mit der Website zielgruppengerecht koordinieren.

  • SEOs
    müssen die technische, strukturelle und inhaltliche Ebene miteinander verknüpfen. Dazu gehört auch ein gewisses Verständnis zum jeweiligen Berufszweig. Professionelle SEO-Texte, die die Maschine gut lesen kann und Inhalte, die den Nutzer ansprechen sind mindestens ebenso wichtig wie Backlinks.

 
Spezialisten müssen sich ebenfalls mit Marketing auskennen sowie die Zielgruppen entsprechend herausfiltern und einordnen. Alleinstellungsmerkmale spielen eine wesentliche Rolle, um die Zielgruppe auf sich aufmerksam zu machen. Diese Alleinstellungsmerkmale müssen insbesondere für Suchmaschinen professionell aufgearbeitet werden.

Eine andere Möglichkeit, viele dieser Anforderungen zu verstehen und umzusetzen, ist die Weiterbildung. Jedoch ist nicht jeder Selbstständige ein Autodidakt. Vor allem beim SEO sind die Informationen vielfältig, genauso wie die Begriffe drum rum. Das Erlesen der wesentlichen Informationen ist sehr umfangreich. Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen darüber, was in der Optimierung von Internetseiten wirklich zählt, kann ich einen SEO Kurs von ABAKUS empfehlen. Das Unternehmen ABAKUS Internet Marketing gehört zu den Pionieren in SEO in Deutschland. Besonders gefällt mir das SEO Forum bei ABAKUS, weil ich dort einen guten Austausch mit anderen Usern habe. ABAKUS führt neben den gängigen SEO Kursen zudem spezielle Linkbuilding-Kurse durch.

SEO Kurs – Grundlage zum Verständnis

SEO ist ein Zusammenspiel mehrerer Maßnahmen, die teilweise ineinandergreifen. Vor allem die Offline-Maßnahmen verdeutlichen, dass SEO eng mit dem Marketing verknüft ist.

SEO zur Verbesserung der Auffindbarkeit von Websites

SEO eine Komibnation aus Onpage-Optimierung und Offpage-Maßnahmen

Onpage-Optimierung und Offpage-Maßnahmen

Sie haben diese Begriffe sicher schon öfter gelesen und haben ungefähr eine Ahnung, was damit gemeint ist. Offpage-Maßnahmen bedeuten in erster Linie zielgruppenorientierte Maßnahmen außerhalb der zu optimierenden Internetseite. Diese beziehen sich deshalb unmittelbar auf das Marketing.

Dazu gehören folgende Bereiche:
  • Seeding
    Seeding bedeutet, dass Informationen, die zu einem Unternehmen passen, durch Verlinkung „gesetzt“ werden. Damit erzielen diese Informationen eine größere Reichweite. Das heißt, Links erreichen Ihre Zielgruppen über völlig andere Wege als Ihre Unternehmensseite.
  • Content
    Content sind die Texte, die genau auf die Interessen Ihrer Zielgruppe abgestimmt sind. Diese Texte müssen sorgfältig geschrieben werden. Die Professionalität zeigt sich darin, dass sie echte Informationen für Interessenten beinhalten.
  • Optimierung
    Das „O“ in SEO zeigt besonders, dass es sich bei dieser Aufgabe um einen fortlaufenden Prozess handelt. Überprüfen Sie die Maßnahmen, die Sie für Ihre Seite ergriffen haben, kontinuierlich. Daraus folgt oft, dass Sie sie immer wieder ergänzen oder andere Wege probieren müssen.

 
Auch wenn Sie selbst keine Zeit haben, die Suchmaschinenoptimierung kontinuierlich für Ihr Unternehmen durchzuführen, halte ich es für sinnvoll, Möglichkeiten und Vorgehensweise zu verstehen. Nach einem SEO Kurs können Sie gezielt entsprechende Maßnahmen in Auftrag geben oder selbst durchführen.

Dabei ist der Umgang mit diversen SEO Tools sehr hilfreich. Die Anwendung dieser Tools bedarf einer gewissen Erfahrung. Weiterbildung ist wirklich in allen Bereichen unerlässlich. Denn es gilt der nach wie vor:

Weiterbildung ist eine zukunftsweisende Investition

Lebenslanges Lernen – Investition in Wissen

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Tags: , , , , , , ,

Astrid Radtke

Über Astrid Radtke:

Astrid Radtke ist die Initiatorin von "Bürodienste in" Baden-Württemberg, Bayern und Rheinlandpfalz. Sinn des Projekts ist es qualifizierte Bürodienstleister zusammenzuführen und Unternehmen die regionale Suche zu erleichtern. Das Blog ergänzt mit Beiträgen die Kompetenz der Bürodienstleister und zeigt die Vielfalt der Leistungen auf.

Schreibe einen Kommentar


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie sieht es aus mit Vorsätzen für 2019?

  • Ich verzichte schon seit Jahren auf Vorsätze für das kommende Jahr. (67%, 2 Votes)
  • Manchmal nehme ich mir für das kommende Jahr etwas vor, auch wenn ich weiß, dass ich es nicht umsetze. (33%, 1 Votes)
  • Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit Vorsätzen zum neuen Jahr. Irgendwas klappt immer. (0%, 0 Votes)

Total Voters: 3

Loading ... Loading ...

Archive

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Besuchen Sie uns auf Facebook

Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit