Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Archiv für Oktober 2014

WORD-Serienbrief hat seine Tücken

28. Oktober 2014 verfasst von Anne Holler-Kuthe

Der Serienbrief ist eine äußerst komfortable Einrichtung in WORD. Durch E-Mail und direkten Kontakt zum einzelnen Kunden benötigen Sie diese Funktion eher selten. Für persönliche Einladungen oder vor allen Dingen jetzt vor Weihnachten greifen Sie gerne darauf zurück und müssen sich den Vorgang wieder ins Gedächtnis rufen.

Das klappt im Allgemeinen ganz gut, doch stoßen Sie hier auf Tücken, die durch die automatische amerikanische Formatierung von Datumangaben gegeben sind. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Kaffee und Büro – eine fast untrennbare Verbindung

21. Oktober 2014 verfasst von Astrid Radtke

Der Kaffee im Büro ist nicht wegzudenken. Als Muntermacher ist er für die meisten unabdingbar. Der Kaffee muss allerdings gegen viele Vorurteile kämpfen und die Vielzahl von Kaffeevariationen sorgen für sehr unterschiedliche Wünsche. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Kommunizieren Sie nur oder reden sich noch miteinander?

16. Oktober 2014 verfasst von Astrid Radtke

Natürlich ist kommunizieren ein Teilbereich des miteinander Redens. Dennoch wird inzwischen – nicht ganz zu unrecht – unter „kommunizieren“ überwiegend der elektronische Datenaustausch verstanden. So langsam kristallisiert sich heraus, dass dabei Meinungsbildung und Rücksichtnahme verstärkt zu kurz kommen.

Im Duden wird Kommunikation definiert als Mitteilung, Verbindung, Verkehr, aber auch „Bildung sozialer Einheiten durch die Verwendung von Zeichen und Sprache.“ Im Internet herrschen die Zeichen vor, obwohl sie Sprache abbilden. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

Sind Sie eine Leuchte? Das richtige Licht am Arbeitsplatz

12. Oktober 2014 verfasst von Astrid Radtke

Selbst wenn Sie ihre Tätigkeit optimal ausfüllen, Ihrem Arbeitsplatz muss schon eine richtig „Leuchte“ das passende Licht geben. Bei Tipps zur besseren Konzentration liegt richtiges Licht am Arbeitsplatz nach Ernährung und Bewegung auf Platz drei.

Ergonomisch aber auch von der Lichtstärke her gibt eine ganze Reihe von Bedingungen. Lesen Sie den ganzen Artikel… »

12,5% aller Spam-Mails landen in Deutschland

8. Oktober 2014 verfasst von Gastautor David Becker

Nach einer aktuellen Studie erhält ein Deutscher 18 berufliche E-Mails pro Tag. Die Anzahl der privaten Nachrichten, die noch hinzukommen, lässt sich nur abschätzen, doch selbst bei einer konservativen Annahme kann man von einer wahren elektronischen Datenflut sprechen. Laut neueren Resultaten der Sicherheits-Experten von Kaspersky erreicht jede achte der weltweit vom Unternehmen identifizierten Spam-Mails Deutschland, nur in zwei Ländern ist die Quote noch höher. Jeder Internetuser muss sich also jeden Tag mit diversen Spam-Inhalten herumschlagen. Lesen Sie den ganzen Artikel… »


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Letzte Kommentare

Aktuelle Umfrage

Was erwarten Sie von der Digitaliserung?

View Results

Loading ... Loading ...

Archive

Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Anzeige

Besuchen Sie uns auf Facebook

Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit