Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Wasserspender, Kaffeemaschine, Drucker und Co. – beliebte elektrische Geräte in einem Büro

1. November 2018 verfasst von Gastautor

Der Einsatz technischer Geräte ist in heutigen Büros unabdingbar. Deshalb gerhören neben der Grundausstattung zu Computer auch Laptops, Tastaturen, Monitore. Selbstverständlich benötigen Sie Drucker, Scanner und gegebenfalls Faxgeräte dazu. Aktenvernichter und weitere Geräte Sie zusätzlich in vielen größeren Büros. Letztendlich darf die Kaffeemaschine nicht fehlen, die heute vielfach noch durch einen Wasserspender ergänzt wird.
Welche elektrischen Geräte in der heutigen Zeit besonders beliebt sind, lesen Sie in diesem Artikel.

Vom Aktenvernichter bis hin zum Wasserspender

Vom Aktenvernichter zum Wasserspender

Technische Geräte gehören im Büro zur Grundausstattung.
©Pixabay / Pexels /

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine Reihe elektrischer Geräte vor, die in einem Büro zwar nicht immer zwingend vorausgesetzt sind, aber in gewissen Situationen trotzdem äußerst dienlich sein können.

  • Aktenvernichter:
    Heutzutage sind Aktenvernichter nicht mehr nur dafür gedacht, Blätter aller Art zu schreddern. Auch CDs, Heftklammern oder Kreditkarten fallen den kompakten Geräten zum Opfer – und das Ganze sogar relativ leise und mit einer mittlerweile sehr hohen Schneidleistung.

  • Bindegerät:
    Falls Sie Produktkataloge oder Präsentationen für Ihre Firma erstellen müssen, bieten sich Bindegeräte an. Gerade bei kleinen Auflagen sparen Sie hiermit viele externe Kosten.

  • Beschriftungsgerät:
    Zeit und Geld zu sparen Ihnen der Einsatz eines Beschriftungsgerätes. Vor allem die Ordnung kann durch diese elektrischen Geräte bewahrt werden – und zwar nachhaltig und preiswert.

  • Waage:
    Für Pakete und Briefe werden in einem Büro spezielle Waagen benötigt, um das entsprechende Gewicht abzuwiegen und die Post korrekt frankieren zu können. Natürlich wäre es möglich, dies auch direkt beim Abgeben bei der Post zu erledigen, doch mit einer Briefwaage sparen Sie bereits im Vorfeld viel Zeit.

  • Diktiergerät:
    Ob beim Arzt oder Anwalt – Diktiergeräte sind in vielen Büros gefragt und werden sowohl von Chefs als auch Angestellten gleichermaßen genutzt (sowohl zum Aufsprechen als für die Transkription).

Vom Drucker bis hin zum Computer

Besonders wichtig sind in einem Büro die technischen Geräte, mit denen Sie Ihren Alltag bewältigen. Das können Computer, Laptops oder auch Tablets sein, je nachdem, in welchem beruflichen Umfeld Sie arbeiten. Auch Drucker, Scanner und Faxgeräte gehören zur Grundausstattung und lassen sich oftmals in einem kompakten Multifunktionsgerät vereinen.

Nachfolgend eine kurze und knappe Übersicht der häufigsten technischen Geräte, mit denen Sie Ihre Hauptarbeit in einem Büro verrichten:
  • Computer
  • PC
  • Laptop
  • Notebook
  • Tablet
  • Smartphone
  • Drucker
  • Scanner
  • Fax

Vom Wasserspender bis zur Kaffeemaschine

Natürlich dienen nicht alle technischen Produkte der reinen Arbeit. Es gibt Geräte, die Sie gewissenmaßen außerhalb Ihrer reinen Arbeitszeit benötigen – beispielsweise in der Mittagspause. Angefangen von der Kaffeemaschine über die beliebte Mikrowelle bis hin zum eventuell vorhandenen Wasserspender. In vielen Büros gibt es umfassende Küchen-Ausstattungen, die ebenso zu den technischen Geräten zählen. Vor allem dem Wasserspender kommt immer mehr Bedeutung zu, da mit Sie ihm Plastikmüll vermeiden und somit Ihrer Umwelt einen Gefallen tun. Übrigens gibt es für alle techischen Geräte inzwischen viele energiesparende Modelle.

Folgende Auflistung ist die Grundausstattung jeden Büros
  • Kaffeemaschine
  • Espressomaschine
  • Mikrowelle
  • Wasserspender
  • Herd
  • Spülmaschine
  • Wasserkocher

Resümee

Zu jedem Büro gehören unabdingbar technische Geräte zur Grundausstattung. Dazu zählt nicht nur der Computer wie oben beschrieben, sondern auch Mäuse, Tastaturen, Drucker, Scanner und Co. Selbst in der Küche finden sich zahlreiche technische Geräte. Angefangen von der klassischen Kaffeemaschine über den praktischen Wasserspender bis hin zur Spülmaschine. Wer in einem Büro einen Wasserspender nutzt, sollte allerdings auf die Wasserqualität achten – hier kann es große Unterschiede geben.

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Was erwarten Sie von der Digitaliserung?

View Results

Loading ... Loading ...

Archive

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Anzeige

Besuchen Sie uns auf Facebook

Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit