Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Outlook-Kalender ausdrucken

Eine Übersicht, welche Termine Sie über das Jahr bearbeitet haben und was Sie in einem Jahr alles erledigt haben, ist in Papierform einfach übersichtlicher als auf dem Bildschirm. Dieser Kalender ist zudem eine gute Grundlage für die Planung des kommenden Jahres.

[weiterlesen]Outlook-Kalender ausdrucken

WORD-Serienbrief hat seine Tücken

Der Serienbrief ist eine äußerst komfortable Einrichtung in WORD. Durch E-Mail und direkten Kontakt zum einzelnen Kunden benötigen Sie diese Funktion eher selten. Für persönliche Einladungen oder vor allen Dingen jetzt vor Weihnachten greifen Sie gerne darauf zurück und müssen sich den Vorgang wieder ins Gedächtnis rufen.

Das klappt im Allgemeinen ganz gut, doch stoßen Sie hier auf Tücken, die durch die automatische amerikanische Formatierung von Datumangaben gegeben sind.

[weiterlesen]WORD-Serienbrief hat seine Tücken

Vielerlei Datum in Word

In vielen Worddokumenten – Rechnungen, Briefe, Protokolle – wird ein Datum angegeben. Wenn Sie dafür eine automatische Funktion verwenden, kann es passieren, dass sich dieses Datum bei einem späteren Öffnen des Dokuments automatisch auf das aktuelle Tagesdatum einstellt – und Sie wissen nicht mehr, wann das Dokument geschrieben wurde. Je mehr wir auf papierloses Büro umsteigen, umso wichtiger

[weiterlesen]Vielerlei Datum in Word

Verschwunden in MS-Office-Anwendung

Sie kennen es: Sie geben dreimal das Gleiche ein, aber auf dem Bildschirm steht was ganz anderes. Sie befinden sich nicht im Bermuda-Dreieck und trotzdem sind Befehle weg. Auch bei der Tastatur gilt: “Haarscharf daneben, ist auch vorbei”. Da reicht ein Shift statt eines Strg und schon ist nichts mehr so, wie es geplant war.

[weiterlesen]Verschwunden in MS-Office-Anwendung