Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Buchbinder für professionelle Dokumente

Buchbinder spielen auch im Zeitalter der digitalen Medien spielen eine Rolle. Printmedien sowohl im privaten Bereich als auch in den Unternehmen gibt es nach wie vor. Gerne hält man eine Dokumentation schön verpackt in Händen. Vor allem helfen Buchbinder bei der ordentlichen Gestaltung und Aufbewahrung von Unterlagen wie Geschäftsberichte, Bachelorarbeiten. Aber auch bei persönlichen Tagebucheinträgen ist es zu empfehlen, diese Dokumente bei professionell binden zu lassen. Vor allem Fotobücher bekommen den letzten Kick durch eine professionelle Bindung

Sie können natürlich auch selbst im Buchbinderbedarf Online-Shop die notwendigen Materialien bestellen und tätig werden.

Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten durch Buchbinder

Sollten Sie sich dazu entscheiden, Ihre Dokumente bei einem Buchbinder binden lassen zu wollen, dann gibt es eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Neben dem Format und dem Papier müssen Sie auch entscheiden, wie das Dokument gebunden werden soll. Ausschlaggebend hierfür ist meist, wie umfangreich dieses Dokument ist und wofür Sie es nutzen wollen.

Heftbindung

Dieses Verfahren falzt die einzelnen Blätter, legt sie ineinander und versieht sie, je nach Format, mit zwei oder mehr Heftklammern, welche das Dokument zusammen halten. Zu beachten ist, dass dieses Format nicht für umfangreiche Dokumente zu empfehlen ist, da die Heftklammern dann nicht mehr richtig halten und einzelne Blätter sich lösen.

Ringbindung

Bei der Ringbindung werden die einzelnen Seiten zugeschnitten, übereinandergelegt und dann an der Seite ausgestanzt. Die Spirale fügt der Buchbinder anschließend in diese Löcher ein, welche die einzelnen Seiten zusammenhält. Die Seitenanzahl vom Dokument ist je nach Größe der Ringspirale vorgegeben.

Klebebindung

Dieses Verfahren verklebt die einzelnen Seiten und verbindet sie danach mit dem Buchrücken. Dieses Verfahren wird sehr oft für Fotobücher verwendet.

Schraubenbindung

Die Schraubenbindung eignet sich vor allem für Dokumente mit einem Hardcover. Buchbinder stanzen die einzelnen Seiten aus und diese werden dann zusammen mit dem Cover durch Schrauben gehalten. Hier haben Sie den Vorteil, dass die Schrauben zu öffnen und damit einzelne Seiten dem Dokument entnommen oder hinzugefügt werden können.

Fadenbindung

Dokumente werden zugeschnitten, gefalzt und dann mit einem Faden zusammen genäht. Je Dokumentenumfang entstehen einzelne Blöcke, welche im Anschluss zusammen verknotet und dann mit dem Cover durch Leim verbunden werden. Die Fadenbindung hat eine lange Tradition und wirkt besonders hochwertig und edel.

Buchbinder
Dokumente professionell beim Buchbinder fertigen
©Bürodienste in

Die richtige Beratung durch einen Buchbinder

Möchten Sie Ihre Dokumente binden lassen? Wenn ja, dann ist es immer ratsam, sich erst einmal umfangreich von einem Buchbinder beraten zu lassen. Diese können Ihnen vor der Entscheidungsfindung auch Beispiele zeigen. Wichtig ist immer, dass die Art der Bindung zum Umfang der Unterlagen passt und die Dokumente über einen langen Zeitraum schützt.

Neben der Form der Bindung können Sie mit dem Buchbinder auch abstimmen, welches Cover Sie sich wünschen. Auch hier gibt es beim Hard- und Softcover zahlreiche kreative und sehr edle Gestaltungsmöglichkeiten, welche Ihre wichtigen Dokumente ansprechend präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.