Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Dienstleister und Unternehmen

Büroarbeit für Alleinerziehende
eine Herausforderung gemeinsam bewältigen

Büroalltag ist nicht immer leicht. Besonders betroffen davon sind Mütter mit Kindern. Ein Spezialfall ist Mütter mit kleinen Kindern, die noch Betreuung benötigen. Der Büroalltag für Alleinerziehende gekoppelt mit der Betreuung für kleine Kinder bedeutet eine weitere Belastung. Hier greift oft Coaching diese organisatorischen Hürden besser zu meistern.

Büroarbeit für Alleinerziehende – Kleinkindbetreuung

Die Grenzen zu Müttern mit kleinen Kinder und Alleinerziehenden mit zu betreuenden Kindern verschieben sich im Allgemeinen nur in geringem Maße. Andererseits zeigen sich auch Bereiche im beruflichen Rahmen, die eine allein erziehende Mutter oft nur schwer tätigen kann. Inwiefern sich hier auch die Belastungen im Tagesalltag widerspiegeln können, lässt sich nur vermuten. Deshalb hat der Gesetzgeber besonders an die Schwierigkeiten zur Vereinbarung Beruf und Erziehung entsprechende Regelungen getroffen.

Jedenfalls kann auch ein Betrieb kein Interesse daran haben, dass sich im Büro nur wenig verändert und es für alleinerziehende Mütter keine Unterstützung gibt. Man richtet daher vermehrt Kindergärten im Unternehmen ein oder organisiert eine Unterstützung vor Ort. Dort können Mütter die Kinder noch vor Arbeitsbeginn im Kindergarten unterbringen. Sie brauchen meist auch Coaching, um mit dem zusätzlichen Stress umgehen zu können. Das Coaching für Alleinerziehende ersetzt zwar nicht den Lebenspartner, kann aber durchwegs in wichtige Bereiche dieser Lebensphase unterstützend eingreifen.

Beratung zur Büroarbeit

Man agiert teilweise als Berater, ist teils Motivationsredner und zu einem großen Teil auch als Therapeut tätig. Damit kombiniert man drei Bereiche in einen Beruf. Der Coach arbeitet aber nicht nur mit der alleinerziehenden Person, sondern diese Unterstützung wird in vielen Betrieben auch von den Geschäftsführern aktiv gestaltet. Viele Unternehmen achten darauf, dass man unterschiedliche Konzepte gestaltet und dabei kommt es auch zu Gesprächen mit der Managerebene. Es geht darum, mit
einfachen Leuten zusammenzuarbeiten und jenen Müttern zu helfen, gemeinsam Ziele zu definieren. Diese Ziele sollten aber nicht nur die beruflichen Ziele beinhalten, besonderen einen umfassenden Plan beinhalten. Sowohl auf beruflicher, persönlicher und gesellschaftlicher Ebene müssen diese Ziele gemeinsam erarbeitet werden. Moderne Lebensberatung wird auch von Unternehmen durchgeführt. Man geht mit der Zeit und lässt sich mit den Problemen der Mitarbeiter ein. Zudem versucht man, sie in vielen Lebensbereichen zu unterstützen, obwohl diese nicht kausal mit den Bedürfnissen des Unternehmens in Zusammenhang zu bringen sind.

Lösungsschritte gemeinsam erarbeiten

Es ist nicht leicht, eine schwierige Situation neu zu beleuchten. Oft können sie durch schwierige Entscheidungen als Resonanzboden fungieren, Fähigkeiten schärfen und motivieren. Menschen fühlen sich oft festgefahren in ihrer aktuellen Situation. Wenn sie früh zur Arbeit gehen, dann fühlt man sich deprimiert und schleppt diese Probleme auch mit zur Arbeit. Sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer ist diese Situation nicht zufriedenstellend. Man sollte daher damit beginnen, einen ersten Schritt zu setzen. In der Regel beinhaltet diese Vorgehensweise auch eine Analyse der aktuellen Situation. Auf Basis dieser Informationen lässt sich auch die Nachhaltigkeit der Möglichkeiten abschätzen. Detailplanung ist bei Büroarbeit für Alleinerziehende jedoch in einem ersten Schritt nicht notwendig. Viel wichtiger geht es um das Setzen von Meilensteinen. Nach bestimmten Zeitabschnitten werden diese Schritte neu bewertet.

Büroalltag für Alleinerziehende
Alleinerziehend und Büroarbeit – eine Balance
https://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/büro.html?oriSearch=alleinerziehend&sti=nxi24gpgdoevjcmnd3|&mediapopup=105204991
Letztendlich ist es wichtig, dass allein Erziehende sich trotz Beruf einen Freiraum schaffen. Dort finden sie dann die Kraft, sich anschließend intensiv um ihr Kind kümmern zu können. Die Erkenntnisse sind manchmal in Beschreibungen zum Alltag Alleinerziehender zu finden. Die Umsetzung ist dennoch nicht immer einfach und benötigt hin und wieder Unterstützung von außen, zum Beispiel durch Coaching.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.