Das Blog rund um Büro und Büroservice

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


EinMannSystemHaus – IT-Service, IT-Sicherheit, Hosted Services

Tätigkeitsfelder

Als selbständiger IT-Dienstleister betreut Jürgen Beck Kunden bis hin zu mittelständischen Unternehmen. Der Service reicht vom einzelnen PC bis zum komplexen Unternehmensnetzwerk, von der Beratung über die Planung bis zur Umsetzung und Nachbetreuung.

JBC - Jürgen Beck, IT-Administration Kornwestheim/Stuttgart

JBC – Service für Informations- und Telekommunikationstechnologie

Sowohl bei bestehenden Strukturen sowie bei Neueinrichtungen kann auf Komplettservice gesetzt werden. Damit wird von der Anschaffung notwendiger Geräte über die Betreuungsübernahme bis zum unterstützenden Support für Kunden, die Ihre IT weitestgehend alleine administrieren wollen, alles abgedeckt. Zusätzlich wird auch auf starke Partner gesetzt, die weitestgehend aus Deutschland stammen und einen sehr flexiblen Support bieten. Zusammen mit weiteren Selbständigen besteht ein Mininetzwerk aus Kooperationspartnern, um Informationen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Fachkompetenz

Vom Hobby zum Beruf – von daher kann Jürgen Beck auf eine Erfahrung mit PCs und Netzwerken von über 20 Jahren zurückgreifen. Auch wenn erst ein anderer Werdegang in Richtung Bauingenieur oder Architekt angestrebt war und dieser mit einer Ausbildung zum Maurer, die übrigens als einer der besten 3 der Handwerkskammer abgeschlossen wurde, begonnen hat, kam es dann doch anders. In einer weiteren Ausbildung zum Systemintegrator vertiefte und erweiterte er seine Fähigkeiten, die bis heute immer wieder auf den neuesten Stand gebracht werden.

Im Laufe der Zeit hat sich alles zum vollständigen Service rund um die IT-Anforderungen ausgebaut. In der Windowswelt zuhause, werden Lösungen für jeden individuell angepasst und durch entsprechenden Service vor, während und nach Projekten ergänzt. Dies ermöglicht, sich voll auf seine eigenen Aufgaben zu konzentrieren, ohne sich Gedanken um seine IT machen zu müssen, ob diese sicher und verfügbar ist. Auf einem Server im Internet können Domains, Webseiten und e-Mails verwaltet werden, sowohl selbsttätig oder gemanagt. Selbst für den Hochverfügbarkeitsbereich stehen bezahlbare Lösungen in- und outhouse bereit.

Immer mehr Anforderungen an die Flexibilität der Mitarbeiter und an die Verfügbarkeit lassen Lösungen entstehen, die dem ganzen Szenario gerecht werden. Das Stichwort heißt Hosted Services. Gemieteter Onlinedatenspeicher, Hosted-Exchange, PC-Arbeitsplatz oder der komplette Server gehosted im Rechenzentrum bietet eine Verfügbarkeit und Flexibilität, die man durch herkömmliche Vorgehensweisen nur mit hohen Investitionskosten erreichen kann. Dabei bleiben die Pakete flexibel und haben eine kurze Vertragslaufzeit, so dass man seinen Bedürfnissen gerecht kurzfristig auf- und abstocken kann.

Anliegen

Eine funktionierende IT wird für jeden Unternehmer immer wichtiger, da Geschäftsabläufe immer mehr digitalisiert werden. Man muss sich darauf verlassen, dass die Informationen zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle sind. Immer wieder entstehen Notsituationen, die durch mangelhafte Aufklärung oder falsche Anforderungsprofile entstehen bzw. in denen Ausfall- und Sicherheitsszenarien überhaupt nicht oder nur unzureichend berücksichtigt worden sind. Professionelle Beratung ermöglicht, weiterhin am Markt zu bestehen, da es für ein Unternehmen existenzbedrohend werden kann, seine Daten zu verlieren. Das Beste dabei ist, guter Service muss nicht einmal teuer sein und kann viel flexibler gestalten werden als vermutet wird.

Themenschwerpunkte im Blog

Jürgen Beck schreibt im Blog über

  • IT-Sicherheit
  • allgemeine Informationen für einen besseren Umgang mit Netzwerken
  • Computern, Tablets und Smartphones
  • mobile Computing

 


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Letzte Kommentare

Aktuelle Umfrage

Sind Newsletter noch aktuell? - Zwei Antworten möglich

View Results

Loading ... Loading ...

Nachrichten zum Home-Office

Spiegel Online - Karriere
Ein gebrochenes Bein im Home-Office ist kein Arbeitsunfall

Passwörtern nicht ständig ändern

Seit der Dampfmaschine haben neue Technologien Arbeitsplätze vernichtet und neue sind entstanden

Begrüßung wird in vielen Kulturen unterschiedliche gehandhabt. Der Handschlag ist nicht die Norm.


 
follow us in feedly
 

Anzeige

Hier kann Ihre Anzeige stehen zu
  • Büromaterial
  • Büromöbel
  • Software
  • Seminaren / Workshops
  • u. v. m.

Anzeige

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit