Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Tipp: Weihnachtsgrüße an Kunden mal anders

30. November 2012 verfasst von Gastautorin Katja Blohm

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und damit allerhöchste Zeit, Ihre Weihnachtsgrüße an Kunden auf den Weg zu bringen!

Möchten Sie gern Weihnachtskarten verschicken und diese kreativer gestalten als den alljährlichen Zweizeiler mit Dank für die Zusammenarbeit und den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und das neue Jahr? Aber Ihnen fehlen die Zeit und zündende Ideen für kreative Weihnachtskarten und Weihnachtsgeschenke für Kunden? Vielleicht könnten Sie das Verfassen der Weihnachtskarten über buerodienste-in.de wie eine Dienstleistung outsourcen, vielleicht inspirieren Sie aber auch meine folgenden Tipps für die etwas anderen Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner.

Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner – wer bekommt etwas?

Werfen Sie zunächst einen Blick in Ihre Kundenkartei und definieren Sie, welche Kunden Weihnachtskarten und Geschenke bekommen sollen. Schließlich brauchen Sie eine Größenordnung, wie viel Briefpapier, Weihnachtsgeschenke und Versandkartons oder Tragetaschen Sie besorgen müssen.

Weihnachtsgeschenke für Kunden – was ist allen Geschäftsbeziehungen gemein?

Wenn Sie die Geschäftsbeziehung zu Ihren Kunden im vergangenen Jahr Revue passieren lassen, was fällt Ihnen dazu ein? Gibt es ein Weihnachtsgeschenk, welches dies widerspiegelt? Beispiele: Wenn Sie Ihren Geschäftspartnern gegenüber sehr fair, kulant oder entgegenkommend waren, wäre ein Fair Trade Kaffee ein passendes Weihnachtsgeschenk für Kunden. Wenn Sie beratend tätig sind und Licht in die Tätigkeit Ihrer Kunden gebracht haben, könnten Sie Kerzen verschenken – entweder fertige oder solche zum Selberrollen, die man plan verschicken kann. Und falls Sie für Ihre Kunden lange Wege auf sich nehmen, könnten Sie eine Flasche Aquavit verschenken. Dieser wird ja bekanntlich zur Reifung von Norwegen bis zum Äquator und zurück verschifft. Nachdem Sie die passenden Weihnachtsgeschenke für Kunden gefunden haben, beschaffen Sie es in der gewünschten Anzahl. Denken Sie dabei auch an das erforderliche Verpackungsmaterial wie Geschenkpapier, Versandkartons oder Tragetaschen und weihnachtliches Briefpapier inklusive der passenden Briefumschläge.

Weihnachtsgrüße an Kunden – die Weihnachtsgeschichte zum Geschenk

Nun müssen Sie nur noch eine Weihnachtsgeschichte rund um das Weihnachtsgeschenk für Kunden und Ihre Geschäftsbeziehung verfassen. Warum es zu Ihrer Geschäftsbeziehung passt, was es aussagen soll, was Sie sich und Ihren Kunden für das neue Jahr wünschen. Am besten formulieren Sie diese Weihnachtsgrüße an Kunden mit einer weihnachtlichen Schriftart in Word und drucken sie auf weihnachtliches Motivpapier in der benötigten Anzahl.

Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner – fertig!

Jetzt heißt es Päckchen packen und dann haben Sie es geschafft, die kreativen und individuellen Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner sind fertig. Falls Sie nun noch Zeit und Lust haben, kehren Sie doch zu diesem Blogpost zurück und beschreiben Sie in einem Kommentar, welche Weihnachtsgeschenke für Kunden Sie ausgewählt haben, warum es zu Ihrer Geschäftsbeziehung passt und was Sie in Ihrer Weihnachtsgeschichte erzählen. Vielen Dank!
Ich wünsche Ihnen eine stressfreie Vorweihnachtszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für 2014!

Weihnachtsengel, "Keramik-Studio Berg"

Keramikengel, „Keramik-Studio Berg“ – Klosterlechfeld

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Tags: , , , ,

3 Kommentare zu “Tipp: Weihnachtsgrüße an Kunden mal anders”

  1. […] 16:14 Tipp: Weihnachtsgrüße an Kunden mal andersMorgen ist der 1. Dezember ? noch 24 Tage bis Weihnachten und damit allerhöchste Zeit, Ihre Weihnachtsgrüße an Kunden auf den Weg zu bringen! Möchten Sie gern Weihnachtskarten verschicken und diese kreativer gestalten als den alljährlichen Zweizeiler mit Dank für die Zusammenarbeit und den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und das neue Jahr? Aber Ihnen […] # […]

  2. […] 16:14 Tipp: Weihnachtsgrüße an Kunden mal andersMorgen ist der 1. Dezember ? noch 24 Tage bis Weihnachten und damit allerhöchste Zeit, Ihre Weihnachtsgrüße an Kunden auf den Weg zu bringen! Möchten Sie gern Weihnachtskarten verschicken und diese kreativer gestalten als den alljährlichen Zweizeiler mit Dank für die Zusammenarbeit und den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und das neue Jahr? Aber Ihnen […] # […]

  3. […] Suchen Sie die Weihnachtsgeschenke für Kunden passend zu Ihrer Geschäftsbeziehung aus und formulieren Sie die Weihnachtsgrüße an Kunden als Geschichte dazu……  […]

Schreibe einen Kommentar


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Was erwarten Sie von der Digitaliserung?

View Results

Loading ... Loading ...

Archive

November 2012
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Anzeige

Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit