Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Künstlersozialkasse – Abgabenpflicht für „Verwerter“

19. Mai 2010 verfasst von Astrid Radtke

Bei der Anmeldung zu unserem regionalen Xing-Treffen habe ich mal wieder nicht so richtig nach dem Thema geschaut und als ein Vortrag zur Künstlersozialkasse kam, dachte ich noch: „Das hätte ich mir sparen können“. Allerdings wurde ich doch sehr schnell aufmerksam! Denn es ging nicht um die Möglichkeiten der „kreativen“ Berufe wie Grafik- und Webdesigner oder Fotografen, sondern es um mich als „Verwerter“.

Denn fast jedes Mal, wenn eine kreative Leistung in Anspruch genommen wird, wird diese Abgabe fällig. Egal, ob ein Logo von einem Grafikdesigner, eine Website oder eine Einladung für eine Marketing-Aktion erstellt werden, selbst wenn bei einer Betriebsfeier ein Künstler auf der Bühne steht, ist z. B. ein Bürodienstleister als Auftraggeber ein „Verwerter“. Diese Abgabe ist unabhängig davon, ob der „Kreative“ selbst Mitglied in der Künstlersozialkasse ist.

Wie bei den gesetzlichen Sozialabgaben kann es zu einer saftigen Nachzahlung kommen, wenn bei einer Betriebsprüfung festgestellt wird, dass diese Abgabe nicht entrichtet wurde. Mehr unter Abgabenverpflichtete.

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Tags: , , ,

Astrid Radtke

Über Astrid Radtke:

Astrid Radtke ist die Initiatorin von "Bürodienste in" Baden-Württemberg, Bayern und Rheinlandpfalz. Sinn des Projekts ist es qualifizierte Bürodienstleister zusammenzuführen und Unternehmen die regionale Suche zu erleichtern. Das Blog ergänzt mit Beiträgen die Kompetenz der Bürodienstleister und zeigt die Vielfalt der Leistungen auf.

5 Kommentare zu “Künstlersozialkasse – Abgabenpflicht für „Verwerter“”

  1. Neues zur Künstlersozialkasse. Weil die Prüfungen bei Betrieben lascher werden, sinken die Einnahmen. Das könnte das AUS für die Künstlersozialkasse bedeuten:
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kuenstlersozialkasse-ksk-soziale-absicherung-fuer-kreative-ist-in-gefahr-1.1690420

  2. Dadurch, dass diese Kasse bisher dem Laien nur für Künstler im eigentlichen „altmodischen“ Sinne (Sänger z. B.) bekannt war, fällt es jetzt vielen wie Schuppen von den Augen, dass auch die Flyer- und Homepagegestaltung sehr wohl zu diesen Aufträgen gehört, die eine Abgabepflicht bedingen!

    Also zählen wir alle brav die Anzahl der Aufträge pro Jahr und alles andere designen wir wieder selbst 🙂

  3. Das KSVG ist noch ziemlich verwirrend für die Verwerter/Kunden. Zwar gibt es dieses Gesetz schon seit den 80er Jahren, dennoch wird erst seit kurzem bekannt. Vielleicht hat Sie auch schon Ihr Steuerberater drauf aufmerksam gemacht.
    Bitte merken Sie sich: fast jeder kann ein Verwerter und abgabepflichtig sein! Bei regelmäßiger Beauftragung von kreativer Leistung (mehr als drei Mal pro Jahr) fällt diese Abgabe an. Bei einer Prüfung ist sie bis zu fünf Jahre rückwirkend zu erstatten.
    Die Abgabe ist zu zahlen für kreative Leistung, unabhängig davon, ob der Kreative selbst über die Künstlersozialkasse versichert ist oder nicht und ebenfalls unabhängig davon, ob der Kreative tatsächlich zu den kreativen Berufen gehört oder nicht. Die erbrachte Leistung ist ausschlaggebend.

Schreibe einen Kommentar


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Was erwarten Sie von der Digitaliserung?

View Results

Loading ... Loading ...

Nachrichten zum Home-Office

Spiegel Online - Karriere
Ein gebrochenes Bein im Home-Office ist kein Arbeitsunfall

Passwörtern nicht ständig ändern

Seit der Dampfmaschine haben neue Technologien Arbeitsplätze vernichtet und neue sind entstanden

Begrüßung wird in vielen Kulturen unterschiedliche gehandhabt. Der Handschlag ist nicht die Norm.

Anzeige

Hier kann Ihre Anzeige stehen zu
  • Büromaterial
  • Büromöbel
  • Software
  • Seminaren / Workshops
  • u. v. m.

Anzeige

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit