Das Blog rund ums Büro

Bürodienstleister schreiben für Bürodienstleister und Unternehmen


Ergänzungen zum Artikel „Die Website – Ihre Visitenkarte im Internet”

14. Oktober 2009 verfasst von Bernhard Kirsten

eigentlich wollte ich nur einen Kommentar verfassen – stelle nun aber fest, dass dieser den Umfang eines Artikels erreicht…

Einige Anmerkungen:

  • an eine eigene Website sollte nicht nur gedacht werden, sondern diese ist geradezu ein Muss für jedes Unternehmen!
  • Kunden, die Ihre Firma noch nicht kennen, suchen nach einem Dienstleister – und gehen zu dem, den sie finden…
  • Kunden, denen Sie empfohlen wurden, wollen sich vorab ein Bild von Ihnen machen…
  • Kunden, die sie bereits kennen, wollen schnell und einfach Ihre Telefonnummer oder Ihre Geschäftszeiten nachschauen

Weitere wichtige Punkte:

  • nicht nur Texte sind wichtig zum schnellen Erfassen, worum es geht, sondern erst Recht Bilder
  • eine Website sollte barrierefrei sein (ich bevorzuge den Begriff „barrierearm”, da es immer Barrieren geben wird) – dabei denkt man meist zuerst an Blinde, die Ihre Website mit einem Bildschirmlesegerät oder einer Brailezeile besuchen, Barrieren beginnen aber schon viel früher:
    • da ist z.B. der Farbenfehlsichtige (umgangssprachlich „der Farbenblinde”), für den ausreichende Hell-Dunkel-Kontraste wichtig sind (diese erleichtern auch dem „normal” Sehenden das Erfassen Ihrer Inhalte wesentlich!)
    • da ist der Unerfahrene, der mit einer hochinnovativen Navigation nicht zurecht kommt…
    • jeder von uns ist schonmal über zu kleine oder schlecht erkennbare Schaltflächen gestolpert…

Zu guter Letzt:

  • eine Website ist ein äußerst preiswertes Werbemittel!
    • wenn Sie den richtigen Provider wählen, sind die laufenden Kosten vernachlässigbar (je nach Umfang und Anspruch ist Hosting für deutlich weniger als 10.- Euro im Jahr möglich!)
    • rechnen Sie die Kosten für die Erstellung einer ansprechenden Website um auf eine Lebensdauer von ca. fünf bis sechs Jahren, werden Sie feststellen, dass Ihr maßgeschneiderter Internetauftritt im Vergleich zu anderen Medien hervorragend abschneidet!
  • Sollte Ihre Website bereits fünf Jahre alt sein, oder älter, sollten Sie sie einmal objektiv mit anderen Websites vergleichen, oder noch besser jemanden vom Fach bitten, einen Blick darauf zu werfen…

Sollten Sie Fragen haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!
bevisual – Webdesign – Bernhard Kirsten

Das könnte Sie auch noch interessieren:

 

 

Tags: , , , , , , ,

Bernhard Kirsten

Über Bernhard Kirsten:

Bernhard Kirsten aus München ist Mediengestalter für Digital- und Printmedien mit IHK-Abschluss. Sein Fachgebiet ist Webdesign / Webentwicklung und Suchmaschinenoptimierung. Als Content-Management-System setzt er auf WordPress.

Schreibe einen Kommentar


„Qualität ist der stärkste Feind
jeder Art der Vermassung.
Quantitäten machen einander
den Raum streitig.
Qualitäten ergänzen einander.”

Dietrich Bonhoeffer

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Was erwarten Sie von der Digitaliserung?

View Results

Loading ... Loading ...

Nachrichten zum Home-Office

Spiegel Online - Karriere
Ein gebrochenes Bein im Home-Office ist kein Arbeitsunfall

Passwörtern nicht ständig ändern

Seit der Dampfmaschine haben neue Technologien Arbeitsplätze vernichtet und neue sind entstanden

Begrüßung wird in vielen Kulturen unterschiedliche gehandhabt. Der Handschlag ist nicht die Norm.

Anzeige

Hier kann Ihre Anzeige stehen zu
  • Büromaterial
  • Büromöbel
  • Software
  • Seminaren / Workshops
  • u. v. m.

Anzeige

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Bürodienstleister in Bayern Bürodienstleister in Baden-Württemberg Bürodienstleister in Rheinland-Pfalz
Share with your friends









Submit